Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bohmte: Betrunkener Autofahrer- Führerschein weg

Bohmte (ots) - Ein 40Jähriger stand am Dienstagabend mit seinem Auto auf dem Gelände einer Tankstelle an der Osnabrücker Straße. Als er aus dem Wagen stieg, bemerkte ein Kunde, dass der Mann erheblich alkoholisiert war. Um eine Weiterfahrt zu verhindern, zog der Kunde den Zündschlüssel des Autos ab und informierte die Polizei. Ein Alcotest von weit über zwei Promille bestätigte den Verdacht des aufmerksamen Kunden. Da nicht klar war, ob die Person den Wagen zuvor selbst gefahren hatte, schauten sich die Beamten den Videofilm der Überwachungskameras an und konnten den Mann einwandfrei als Fahrer zuordnen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: