Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück
VfL Osnabrück - Holstein Kiel Oststraße gesperrt

Osnabrück (ots) - Die Osnabrücker Polizei weist daraufhin, dass im Rahmen des Fußballspiels VfL Osnabrück - Holstein Kiel die Oststraße gesperrt wird. Der Zugang zum Stadion ist für Heimfans nur über die Scharnhorststraße, Kreuzstraße, Wesereschstraße oder Bremer Straße möglich. Es wird auf der Oststraße ein Halteverbot eingerichtet, das ab 10.00 Uhr gelten wird. Voraussichtlich kurz nach dem Spiel wird die Sperrung wieder aufgehoben. Anwohner können ihre Wohnungen selbstverständlich erreichen. Bei dem letzten Aufeinandertreffen beider Mannschaften in Osnabrück, im Mai 2010, kam es zu verschiedenen Straftaten. Die Polizei ist deshalb mit einem größeren Aufgebot im Einsatz. Die Polizeiinspektion wird von der Bereitschaftspolizei Osnabrück unterstützt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: