Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Kühlschrank explodierte

Osnabrück (ots) - Gegen 10.00 Uhr explodierte in einem Büro an der Meller Landstraße aus ungeklärter Ursache ein Einbaukühlschrank. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht in dem Raum. Da sich durch den Austritt von Kühlflüssigkeit ein beißender Geruch verbreitete, wurde kurzzeitig die betroffene Etage des Hauses evakuiert. Die alarmierte Berufsfeuerwehr konnte aber schnell Entwarnung geben. Es entstand nur geringer Sachschaden. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: