Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Wallenhorst: Defektes Fahrzeug verlor Öl

Ölspur auf der Engter Straße

Wallenhorst (ots) - Am Freitagnachmittag musste sich die Polizei um eine Ölverschmutzung im Bereich der Engter Straße kümmern. Beginnend von der Abfahrt der B68 "Wallenhorst-Süd" führte die Ölspur bis zum Kreisverkehr der Ruller Straße und weiter bis zum Wanderparkplatz "Im Vogelpohle". Ein defektes Fahrzeug hatte offenbar das Öl verloren, das durch den Regen in den unbefestigten Straßenseitenraum und den lediglich geschotterten Untergrund des Parkplatzes gespült wurde. Die Gemeinde Wallenhorst wurde hierüber informiert und kümmerte sich um die Reinigung der Straße sowie das möglicherweise erforderliche Auskoffern des Erdreichs. Im Zusammenhang mit diesem Vorfall wird auch ein Hinweisgeber gesucht, der bei der Feuerwehr über Notruf ein defektes Fahrzeug auf dem Wanderparkplatz gemeldet hatte. Die von dem Herrn hinterlassene Telefonnummer passte nicht, so dass leider kein Rückruf erfolgen konnte. Der Anrufer sowie andere Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei Wallenhorst, Tel. 05407/81790, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: