Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück 78jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt

Osnabrück (ots) - Schwer verletzt worden ist eine 78jährige Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Pagenstecherstraße ereignete. Gegen 10.20 Uhr kam es auf der stadtauswärts führenden Fahrbahn zum Zusammenstoß der Fahrradfahrerin mit einem in die gleiche Richtung fahrenden Mercedes Kombi. Nach dem gegenwärtigen Ermittlungsstand fuhr die Rentnerin zuvor auf dem Radstreifen. Wie es dann zur Kollision mit dem Pkw kam, ist derzeit noch unklar. Sie stürzte nach dem Zusammenstoß und verletzte sich. Glücklicherweise war sie vorbildlich ausgestattet und trug einen Fahrradhelm. Die Rentnerin wurde zwar schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die den Unfall, der sich in Höhe eines Autohauses (Nr. 80) ereignete, beobachtet haben. Hinweise werden unter der Tel.-Nr.: 0541/3272315 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: