Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Aufbruchversuch scheiterte

Osnabrück (ots) - An der Heinrichstraße kam es zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen zu einem versuchten Einbruch in ein Büro. Unbekannte hatten zunächst das Fenster eines Ateliers aufgehebelt, um ins Gebäudeinnere zu gelangen. Von dort gelangten die Täter in einen Flur und zur Eingangstür des Büros eines sozialen Dienstes. Die Tür konnte von den Tätern jedoch nicht geöffnet werden. Hinweise bitte an die Polizei Osnabrück, Tel. 0541/3273230.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: