Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Ankum: Motorradfahrer schwer verletzt

Ankum (ots) - Am Sonntag, gegen 13.40 Uhr, verunfallte ein Motorradfahrer auf der Alfhausener Straße und verletzte sich dabei schwer. Der 37jährige Mann aus Damme kam aus Richtung Ankum und war in Richtung Alfhausen unterwegs. Aus unbekannter Ursache kam er mit seiner Kawasaki auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen ein Verkehrsschild sowie einen Leitpfosten. Der Mann musste in ein Krankenhaus gebracht werden, der Gesamtschaden betrug etwa 5.200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: