Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Osnabrück (ots) - Zu einem versuchten Wohnungseinbruch kam es am Donnerstag in der Tütingstraße. Zwischen 08.00 Uhr und 15.50 Uhr schlugen Unbekannte die Scheibe der Terrassentür eines Einfamilienhauses ein und versuchten zudem diese aufzuhebeln. Die Täter konnten die Tür jedoch nicht öffnen und gelangten auch nicht ins Haus. Hinweise auf verdächtige Personen bitte an die Polizei Osnabrück, Tel. 0541/3272215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: