Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Melle-Küingdorf: Spiegelunfall- Verursacher flüchtete

Melle (ots) - Bereits am Donnerstag, 13.03.2014, kam es auf der Küingdorfer Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Gegen 10.20 Uhr war ein weißer Lkw in Richtung Wellingholzhausen unterwegs. In einer langgezogenen Kurve kam ihm ein anderer Lkw entgegen, der nicht weit genug rechts fuhr. Dieses hatte zur Folge, dass im Begegnungsverkehr die Außenspiegel der beiden Fahrzeuge aneinanderschlugen, wodurch zumindest am weißen Lkw Sachschaden entstand. Beide Fahrzeuge hielten an, jedoch fuhr der Verursacher unmittelbar danach weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden gekümmert zu haben. Bei dem flüchtigen Lkw soll es sich um einen roten Kipplaster mit Mulde und weißer Aufschrift gehandelt haben. Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Melle, 05422/920600.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: