Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Georgsmarienhütte: Ladendiebstahl- Kunde wurde niedergeschlagen

Georgsmarienhütte (ots) - Am Mittwoch kam es gegen 13.00 Uhr in einem Verbrauchermarkt an der Straße Im Loh zu einem Ladendiebstahl. Zwei Unbekannte hatten sich zahlreiche Pakete mit Kaffee in ihre schwarzen Stofftaschen gepackt und wollten ohne Bezahlung der Ware den Markt verlassen. Ein Täter wurde dabei von der Kassiererin angesprochen und flüchtete in Richtung Ausgang. Ein aufmerksamer Kunde stellte sich dabei dem Täter in den Weg und wurde von diesem niedergeschlagen. Der 66jährige Mann aus Hagen wurde dabei leicht verletzt. Zeugen konnten noch sehen, wie die beiden Täter in einen auf dem Parkplatz abgestellten roten Kleinwagen stiegen und in Richtung Von-Gaalen-Straße wegfuhren. Die beiden Männer waren etwa 30 Jahre alt und zwischen 160cm und 180cm groß. Einer der Männer war schlank, der andere eher korpulent. Sie hatten kurze schwarze Haare und ein südosteuropäisches Aussehen. Bekleidet waren die Diebe mit hellgrauen Jogginghosen, ein Täter trug einen schwarzen Pullover. Bei dem benutzten roten Pkw könnte es sich eventuell um einen Ford Fiesta älteren Baujahrs gehandelt haben. Hinweise auf die Täter oder das von ihnen benutzte Auto bitte an die Polizei Georgsmarienhütte, Tel. 05401/879500.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: