Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Einbrecher wurden überrascht

Osnabrück (ots) - Am Sonntag, gegen 13.45 Uhr, brachen zwei junge Männer an der Hamburger Straße in ein Lagerhaus des alten Güterbahnhofs ein. Dabei drangen sie zunächst gewaltsam durch ein Fenster in das Gebäude und dort über eine Leiter in einen Lagerraum ein. Dort erbeuteten sie zwei Laptops, wurden aber vom Eigentümer überrascht. Einer der beiden Täter konnte zwar flüchten, ist aber namentlich bekannt. Der zweite Täter konnte von den eingesetzten Polizeibeamten im Gebäude gestellt werden. Die Täter sind beide 20 Jahre alt und stammen aus Osnabrück.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: