Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: 18-Jähriger wurde zusammengeschlagen

Osnabrück (ots) - Am Sonntagmorgen wurde ein 18-jähriger Osnabrücker in der Dodesheide Opfer einer Körperverletzung. Zusammen mit einem Freund ging der junge Mann gegen 00.45 Uhr auf dem Gehweg der Straße Dammer Hof. In Höhe der Sparkasse wurde das Opfer plötzlich von hinten niedergeschlagen und auf dem Boden liegend von zwei Männern mehrfach ins Gesicht getreten. Danach gelang es dem Opfer und dessen Freund zu flüchten. Hinweise auf die beiden Täter bitte an die Polizei Osnabrück, Tel. 0541/3273103.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: