Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Radfahrerin leicht verletzt

Osnabrück (ots) - Am Donnerstagnachmittag wurde eine 29Jährige Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall in der Moorlandstraße verletzt. Die Fahrerin eines Honda hatte beim Öffnen der Tür nicht auf den rückwärtigen Verkehr geachtet. Die Fahrradfahrerin fuhr in dem Moment am Pkw vorbei, konnte nicht mehr ausweichen und stieß gegen die geöffnete Autotür. Sie stürzte zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizei Osnabrück, Tel. 0541/3272315.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: