Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - 7,5-Tonner unter Brücke festgefahren

Osnabrück (ots) - Ein Fahrzeug der Osnabrücker Servicebetriebe, das von der Tannenburgstraße am Donnerstagmittag in Richtung Belmer Straße fuhr, geriet in der Tiefstraße mit seinem Planenaufbau unter eine Brücke und blieb dort stecken. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Es entstand ein Gesamt-Sachschaden von ca. 8000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: