Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Melle - Unfallfucht
Flüchtiger von Zeugen beobachtet

Melle (ots) - Mithilfe eines aufmerksamen Zeugens klärten Beamte des Polizeikommissariates Melle eine Unfallflucht auf, die sich am vergangenen Freitag auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Gesmolder Straße ereignete. Gegen 11.00 Uhr fuhr der Fahrer eines Opel Astra gegen einen geparkten Ford Mondeo. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher. Ein Zeuge hatte den Vorfall allerdings beobachtet, das Kennzeichen gemerkt und an die Polizei weiter gegeben. Die Beamten suchten daraufhin die Halteranschrift auf. Das vorgefundene Fahrzeug wies den passenden Unfallschaden auf. Gegen die 19jährige tatverdächtige Fahrerin wird wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: