Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Verkehrsunfallflucht- Radfahrer leicht verletzt

Osnabrück (ots) - Am Montag, gegen 13.25 Uhr, fuhr ein 36jähriger Fahrradfahrer auf der Radspur des Johannistorwalls in Richtung Bahnhof. Er wurde von einem silbernen Auto überholt, das danach plötzlich nach rechts in die Kommenderiestraße abbog. Um einen Zusammenstoß mit dem die Radspur kreuzenden Fahrzeug zu verhindern, musste der Fahrradfahrer eine Vollbremsung machen und stürzte dabei zu Boden. Hierbei verletzte er sich leicht. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Zeugen des Vorfalls melden sich bitte bei der Polizei Osnabrück, Tel. 0541/3272315.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: