Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche: Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Bramsche (ots) - Zwischen Samstagabend und Sonntagmittag versuchten Unbekannte in ein Zweifamilienhaus an der Rosenstraße einzubrechen. Nachdem sie einen Bewegungsmelder von der Garagenrückwand gerissen hatten, schoben sie einen Fensterrolladen des Hauses hoch. Danach ließen die Täter offenbar von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Hinweise bitte an die Polizei in Bramsche, Tel. 05461/915300.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: