Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Belm-Icker - Leitplanke beschädigt und geflüchtet

Belm-Icker (ots) - Geflüchtet ist der Fahrer eines silbernen Nissan Primera, der am Wochenende an der Engterstraße, in einem Kurvenbereich, etwa 30 m der Leitplanke beschädigt hat. Der Unfall wurde am Sonntagmorgen, gegen 10.30 Uhr festgestellt. Das erheblich beschädigte Auto stand etwa 300 m weiter auf einem Parkplatz. Das Fahrzeug wurde von der Polizei sichergestellt. Zeugen, die Angaben zu Unfall oder der flüchtigen Person machen können, melden sich bitte bei der Polizei unter der Tel.-Nr.: 05406/807790

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: