Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Melle: Motorradfahrer verunfallt- schwer verletzt

Melle (ots) - Am Sonntagnachmittag fuhr ein Autofahrer auf der Rahdenstraße in Richtung Riemsloh und musste aufgrund von Wildwechsel sein Fahrzeug abbremsen. Ein nachfolgender 50Jähriger aus Melle musste sein Motorrad somit ebenfalls abbremsen, verlor dabei aber die Kontrolle über das Zweirad. Er stürzte, schleuderte mit der Maschine in den linksseitigen Straßengraben und überschlug sich dort mehrfach. Schwer verletzt musste er in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt. Hinweise zum Unfall bitte an die Polizei in Melle, Tel. 05422/920600.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: