Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bohmte: Ermittlungserfolg der Polizei- Metalldieb festgenommen

Bohmte (ots) - Die Polizei Bohmte hat einen 28-Jährigen aus Ostercappeln festgenommen, dem zahlreiche Buntemetalldiebstähle zugeschrieben werden. Im Bereich der Gemeinden Bohmte und Ostercappeln ist es seit November 2013 zu insgesamt 19 Straftaten gekommen, bei denen der Täter überwiegend Friedhöfe aufsuchte und dort Grableuchten sowie Metallschriftzüge von Grabsteinen entwendete. Der Mann war am Mittwoch in Bad Essen-Wehrendorf einer Polizeistreife aufgefallen und kontrolliert worden. Dabei fanden die Beamten entsprechende Metallteile. Im Rahmen von Ermittlungen durch die Polizei Bohmte und Ostercappeln wurden bei einer Durchsuchung der Wohnung des Festgenommenen weitere Beweismittel gefunden. Die Ermittlungen zu den Straftaten dauern an. Die Geschädigten zu den Diebstählen werden gebeten, sich ab Montag mit der Polizei Bohmte, Tel. 05471/9710, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: