Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Wohnungseinbrecher durch Polizei festgenommen

Osnabrück (ots) - Die Polizei Osnabrück hat am Mittwochmorgen im Bereich des Rubbenbruchsees zwei Wohnungseinbrecher festgenommen. Als die beiden Täter in ein Wohnhaus an der Karl-Arnold-Straße einbrachen und sich gewaltsam an einer Tür zu schaffen machten, wurden sie von der Hausbewohnerin ertappt. Diese hatte verdächtige Geräusche bemerkt und bei der Nachschau die beiden Täter erwischt. Beide verließen fluchtartig das Haus und liefen zunächst unerkannt davon. Da die Bewohnerin sofort die Polizei über Notruf alarmierte, konnte die Polizei im Rahmen der Fahndung beide aus Dortmund kommenden Täter in Tatortnähe festnehmen. Aktuell überprüfen die Ermittler, ob die beiden Männer im Alter von 36 und 23 Jahren für weitere Einbruchstaten in Betracht kommen. Die Ermittlungen dauern hierzu an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Pressestelle
Phil Havermann
Telefon: 0541 3272073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: