Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche: Verkehrsunfall- fünf Personen leicht verletzt

Bramsche (ots) - Gegen 09.05 Uhr bog ein 22-Jähriger aus Achmer mit seinem Fiat aus Richtung Bramsche kommend von der Ausfahrt der B68 auf die Straße Zur Fiege. Hierbei übersah er einen Honda, der vorfahrtsberechtigt in Richtung Stadtmitte fuhr und einen Toyota, der in die Gegenrichtung unterwegs war. Im Einmündungsbereich beider Straßen kam es zum Zusammenstoß der drei Fahrzeuge. Alle fünf Insassen der verunfallten Autos wurden dabei leicht verletzt. Alle Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, der Gesamtschaden wird auf etwa 21.000 Euro geschätzt. Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizei in Bramsche, Tel. 05461/915300.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: