Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Hilter: Auffahrunfall - 28jährige Frau leicht verletzt

Hilter (ots) - Eine 28jährige Frau wurde bei einem Auffahrunfall am Dienstagnachmittag auf der Münsterstraße leicht verletzt. Gegen 15:00 Uhr mussten die junge Fordfahrerin und ein hinter ihr fahrender 35jähriger Fahrer eines VW Touran verkehrsbedingt in Richtung Bad Iburg fahrend anhalten. Ein folgender 49jähriger Fahrer eines VW Sharan erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den stehenden Touran auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser auf den Pkw der 28jährigen Frau aus Bad Iburg geschoben. Die Bad Iburgerin wurde dabei leicht verletzt und zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. An den drei Fahrzeugen entstand Sachschaden, den die Polizei auf 16.000 Euro schätzte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Pressestelle
Phil Havermann
Telefon: 0541 3272073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: