Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Handtaschendiebstahl auf dem Heimweg

Osnabrück (ots) - Auf dem Heimweg von einem Diskothekenbesuch ist eine 21jährige am frühen Samstagmorgen von einem Unbekannten bestohlen worden. Die Tat ereignete sich gegen 05.30 Uhr, als sich die Bestohlene mit ihrem Freund auf der Johannisstraße in Höhe der Einmündung Großen Rosenstraße befand. Der Täter kam von hinten angelaufen und entwendete die über dem Arm getragene Tasche. Der 23jährige Freund lief noch hinter dem Dieb her, konnte ihn aber nicht mehr einholen. In Höhe des Fußweges zu einem Cocktailrestaurant an der Süsterstraße verlor er ihn aus den Augen. Beschrieben wurde der Täter als 18 - 25 Jahre alt, ca. 1,75 m groß, schlank mit dunkelblonden Haaren und bekleidet mit einem Cap, dunklen Jeans und einer dunklen Jacke. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei unter der Tel.-Nr.: 0541/3273203

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: