Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bohmte: Küchenbrand - keine Personen verletzt - geringer Sachschaden

Bohmte (ots) - Am Donnerstagabend kam es aus bisher unbekannter Ursache in einem Mehrparteienhaus an der Hauptstraße in Hunteburg zu einem Küchenbrand. Personen wurden nicht verletzt. Gegen 19:15 Uhr bemerkte ein Bewohner eine größere Rauchentwicklung im Haus und alarmierte die Feuerwehr. Diese konnte den Brand in der Küche einer Erdgeschosswohnung rechtzeitig ablöschen und ein Ausbreiten des Feuers verhindern. Es blieb bei einem geringen Sachschaden. Neben der Polizei war auch die Freiwillige Feuerwehr Hunteburg im Einsatz. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Pressestelle
Phil Havermann
Telefon: 0541 3272073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: