Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Wallenhorst: Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen

Wallenhorst (ots) - Am Montag kam es auf der Ruller Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Um 07.13 Uhr war ein Pkw-Fahrer mit seinem Nissan in Rtg. Icker unterwegs. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr er dann nach Zeugenangaben an der Einmündung Unländer Damm ungebremst auf einen dort verkehrsbedingt stehenden Honda. Beide Fahrzeugführer mussten mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Nach polizeilichen Schätzungen betrug der Sachschaden ca. 11.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: