Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Quakenbrück: Einbrecher von Hausbewohner ertappt und geflüchtet

Quakenbrück (ots) - Am späten Montagabend versuchte ein Unbekannter in ein Wohnhaus an der Hasestraße einzubrechen und wurden dabei von dem Hausbewohner ertappt. Als sich der Täter gegen 22:25 Uhr an einer Tür zu schaffen machte, entdeckte ihn der Bewohner. Der Unbekannte ergriff daraufhin die Flucht und lief unerkannt in Richtung Carlstraße davon. Er war ungefähr 175 cm groß, hatte eine normale Statur und war dunkel gekleidet. Zeugen, die weitere Hinweise zu dem flüchtigen Einbrecher abgeben können, melden sich bitte bei der Polizei (Telefon 05439-9690).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Pressestelle
Phil Havermann
Telefon: 0541 3272073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: