Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche: Unfall zwischen Pkw und Roller - 15-jähriger Sozius verletzt

Bramsche (ots) - An der Malgartener Straße kam es am Mittwochvormittag an der rückwärtigen Zufahrt zur dortigen Schule zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Motorroller. Ein 15-jähriger Sozius wurde leicht verletzt. Gegen 9:30 Uhr übersah eine 18-jährige Autofahrerin beim Rückwärtsfahren den mit zwei Personen besetzten Motorroller. Da der 15-jährige Fahrer des Rollers ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern, stürzte er mit seinem Fahrzeug. Dabei verletzte sich der 15-jährige Sozius und kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei stellte bei der Unfallaufnahme fest, dass an dem Roller möglicherweise Bauartveränderungen vorgenommen wurden und der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Die Ermittlungen dauern hierzu noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Pressestelle
Phil Havermann
Telefon: 0541 3272073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: