Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - In den Gegenverkehr gefahren

Osnabrück (ots) - Glücklicherweise nur Sachschaden gab es bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend auf der Wesereschstraße ereignete. Gegen 21.10 Uhr geriet der 39jährige Fahrer eines Honda mit seinem Pkw in den Gegenverkehr. Der Pkw prallte seitlich gegen einen entgegenkommenden VW Passat eines 29jährigen. Die Kollision war so heftig, dass beide Fahrzeuge anschließend nicht mehr fahrbereit waren und abschleppt werden mussten. Der Sachschaden wurde auf 8.000,- Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: