Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Einbrecher ertappt

Osnabrück (ots) - In der Nacht zu Donnerstag wurde ein Unbekannter ertappt, als er an der Ellerstraße versuchte in ein Wohnhaus einzubrechen. Gegen 01:30 Uhr wurde der aufmerksame Bewohner auf verdächtige Geräusche in seinem Garten aufmerksam und entdeckte einen dunkel gekleideten Einbrecher, der sofort in Richtung Dammer Hof flüchtete. Der Täter war ungefähr 180 cm groß, geschätzte 25 Jahre, hatte eine schlanke Figur und war dunkel gekleidet. Auffallend waren seine weißen Turnschuhe und die in den Strümpfen gesteckte Hose. Zeugen, die weitere Hinweise zu dem flüchtigen Einbrecher abgeben können, melden sich bitte bei der Polizei (Telefon 0541-3273203 oder -3273230).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Pressestelle
Phil Havermann
Telefon: 0541 3272073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: