Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Glandorf: Auto bei Unfall überschlagen - 18-jähriger Fahrer leicht verletzt

Glandorf (ots) - Bei einem Unfall am Dienstagabend hat sich in Glandorf, Ortsteil Schwege, ein Pkw überschlagen. Der 18-jährige Fahrer wurde leicht verletzt. Gegen 21:30 Uhr war der junge Mann aus Ostbevern mit seinem VW Polo auf dem 'Alten Kirchweg' in Richtung B51 unterwegs, als er aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und auf den Grünstreifen geriet. Beim Gegenlenken verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und überschlug sich, so dass der Pkw auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Der 18-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf knapp 4.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Pressestelle
Phil Havermann
Telefon: 0541 3272073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: