Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Autos aufgebrochen

Osnabrück (ots) - In der Nacht zu Dienstag wurden an der Limberger Straße und Josef-Schwetje-Straße zwei Autos aufgebrochen. Während die Täter an der Josef-Schwetje-Straße bei dem Versuch scheiterten, ein fest eingebautes Navigationsgerät aus einem Multivan auszubauen, hatten sie an der Limberger Straße mehr 'Erfolg'. Hier wurde das Radio-/Navigationssystem bei einem Pkw BMW komplett ausgebaut und entwendet. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, melden sich bitte bei der Polizei (Telefon 0541-3273203 oder -3272115).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Pressestelle
Phil Havermann
Telefon: 0541 3272073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: