Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Wallenhorst - Geschwindigkeitskontrolle Gruthügel

Wallenhorst (ots) - Erschreckend war das Ergebnis einer Geschwindigkeitskontrolle, die die Verkehrsüberwachung der Polizeiinspektion Osnabrück am Freitagnachmittag am Gruthügel durchführte. Auf der auf 50km/h beschränkten Strecke wurden mit der Laserpistole insgesamt 25 Geschwindigkeitssünder, die mehr als 25km/h zu schnell waren, gemessen. Ein Lkw-Fahrer (12 t) fiel mit 89 km/h auf. Ein junger Fahrer, der gerade ein halbes Jahr den Führerschein besitzt, war 83 km/h schnell. Neben den anderen Verkehrssündern fielen zwei Autofahrer besonders negativ auf. Ein Pkw-Fahrer wurde mit 98 km/h und der Spitzenreiter mit 115 km/h gemessen. Den Letztgenannten erwarten zwei Monate Fahrverbot und ein entsprechend hohes Bußgeld über mehrere hundert Euro. Weitere Kontrollen werden folgen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: