Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche: Drei Einbrüche in Hesepe

Bramsche (ots) - In der Nacht zu Freitag sind Unbekannte gewaltsam in eine Schule an der Adolf-Grimme-Straße eingebrochen. Nachdem eine Tür aufgehebelt wurde, entwendeten die Täter Bargeld. Auch an der Rudolf-Harbig-Straße schlugen Unbekannte in der Nacht zu und brachen in ein Wohnhaus ein. Hier wurden mehrere Räume durchsucht und Bargeld gestohlen. Offensichtlich ohne Beute blieben die Täter hingegen bei einem Einbruch in eine Arztpraxis an der Alfhausener Straße. Obwohl Unbekannte gewaltsam in die Praxisräume gelangten, flüchteten sie ohne Diebesgut. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht oder auffällige Fahrzeuge mit auswärtigen Kennzeichen gesehen haben, melden sich bitte bei der Polizei (Telefon 05471-915300).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Pressestelle
Phil Havermann
Telefon: 0541 3272073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: