Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - 14jähriger Junge an Haltestelle Berliner Platz von Bus angefahren

Osnabrück (ots) - Ein 14jähriger Junge ist am Mittwochmittag an der Bushaltestelle Berliner Platz bei einem Unfall verletzt worden. Gegen 13.02 Uhr stand der Jugendliche mit einer größeren Anzahl anderer Personen an der Bussteigkante. Als der Bus an die Haltestelle fuhr, lief die Menge bis zu dem Punkt, wo der Bus stoppte und die Türen öffnete. In dem Gedränge soll der Junge in die Lücke zwischen dem Bordstein und dem Bus geschubst worden sein. Offensichtlich wurde dabei ein Fuß überrollt. Ein Rettungswagen brachte den Leichtverletzten anschließend in ein Krankenhaus. Zeugen des Vorfalls melden sich bitte beim Unfalldienst unter der Tel.-Nr.: 0541/3272315

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: