Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - 27 jähriger bei Körperverletzung erheblich verletzt

Osnabrück (ots) - Bei einer Körperverletzung, die sich in der Nacht zum Sonntag auf der Lohstraße ereignete, wurde ein 27jähriger Mann erheblich verletzt. Gegen 04.20 Uhr war das Opfer, gemeinsam mit einem 25jährigen Bekannten, von einer Gaststätte in der Hasestraße auf dem Weg zu einer Diskothek in der Lohstraße. In der Lohstraße (in der ersten leichten Kurve) begegneten sie zwei Unbekannten, die erst vorgaben beleidigt worden zu sein und dann zuschlugen. Einer der Angreifer schlug mit einem Gegenstand zu und verletzte den 27jährigen dabei so schwer im Gesicht, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste und dort stationär verblieb. Der 25jährige erlitt leichte Verletzungen. Ein Angreifer soll ca. 1,90 m groß, Mitte bis Ende 20 Jahre alt und sportlich schlank gewesen sein. Er hatte dunkle, gegelte Haare und wirkte osteuropäisch. Sein Komplize war etwas kleiner, etwa 1,75 m groß, hatte ebenfalls dunkle Haare und wirkte südländisch. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall oder den Angreifern machen können, melden sich bitte bei der Polizei unter der Tel.-Nr.: 0541/3273133 oder 3272215

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: