Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche: Einbrüche im Innenstadtgebiet - Polizei sucht Zeugen

Bramsche (ots) - In der Nacht zu Sonntag kam es im Innenstadtgebiet zu insgesamt vier Einbrüchen. In der Kirchhofstraße wurde gewaltsam eine Notausgangstür aufgebrochen und in ein dortiges Gemeindehaus eingebrochen. Obwohl mehrere Schränke durchwühlt und Türen beschädigt worden sind, wurde wahrscheinlich nichts entwendet. Auch den angrenzenden Kindergarten an der Großen Straße suchten die Einbrecher auf, beschädigten mehrere Türen und entwendeten einige Schlüssel. Ein weiterer Einbruch ereignete sich in ein Reisebüro an der Großen Straße. Nachdem ein Fenster eingeschlagen wurde, entwendeten die Täter aus dem Büro Bargeld. Erfolgloser waren die Täter hingegen bei einem Einbruch in eine in der Nähe befindliche Arztpraxis. Hier scheiterten sie bei dem Versuch und flüchteten unerkannt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen abgeben können oder sonstige Auffälligkeiten beobachteten, melden sich bitte bei der Polizei (Telefon 05461-915300).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Pressestelle
Phil Havermann
Telefon: 0541 3272073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: