Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: 40-jährige Fußgängerin bei Unfall leicht verletzt

Osnabrück (ots) - Am Mittwochmorgen wurde eine 40-jährige Fußgängerin bei einem Unfall am Natruper Holz leicht verletzt. Gegen 08:00 Uhr überquerte die Frau in Höhe der Paracelsusklinik, ohne auf den fließenden Fahrzeugverkehr zu achten, die Straße und wurde von einer 28-jährigen Autofahrerin trotz Vollbremsung erfasst. Mit leichten Verletzungen kam die Osnabrückerin in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Pressestelle
Phil Havermann
Telefon: 0541 3272073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: