Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Pkw gegen Baum

Osnabrück (ots) - Zwei junge Männer sind am Mittwochmorgen auf der Leyer Straße mit einem Pkw gegen einen Baum gefahren und schwer verletzt worden. Nach dem gegenwärtigen Ermittlungsstand kam der Pkw gegen 04.15 Uhr, ausgangs einer Rechtskurve, nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte gegen einen Baum und wurde von dort aus gegen eine Straßenlaterne geschleudert. Beim Eintreffen der Polizei hatten sich die beiden 21jährigen unter Alkoholeinfluss stehenden Insassen aus dem erheblich beschädigten Fahrzeug befreit und saßen im Straßengraben. Sie erlitten schwere Verletzungen und mussten mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft wurde beiden Männern eine Blutprobe entnommen. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Die polizeilichen Ermittlungen konzentrieren sich auf die Frage, wer das Fahrzeug gefahren hat. Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können, melden sich bitte bei der Polizei unter der Tel.-Nr.: 0541/3272315

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: