Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemeldung vom 16.07.2017 - Nachtrag - ++ Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss ++ Pkw-Brand auf Autobahn ++

Polizeiinspektion Leer/Emden (ots) - Westoverledingen - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Westoverledingen - Am Sonntag, gegen 09:21 Uhr, befuhr eine 24-jährige Westoverledingerin mit ihrem Pkw VW die Straße Am Pad. Als sie nach rechts auf eine Grundstückseinfahrt fahren wollte, streifte sie das Tor zur Grundstückseinfahrt. Sowohl der Pkw als auch das Tor wurden beschädigt. Ein Atemalkoholtest ergab bei der 24-Jährigen einen Wert von 2,35 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Bunde - Pkw-Brand auf Autobahn

Bunde - Am Sonntag, gegen 12:15 Uhr, befuhr eine 30-jährige Frau aus der Krummhörn mit ihrem Pkw BMW die A 31 in Fahrtrichtung Bottrop. Zwischen den Anschlussstellen Papenburg und Rhede bemerkten sie und ihre 21-jährige Beifahrerin ein lautes Knallgeräusch und eine Qualmentwicklung aus dem Motorraum. Sie konnten den Pkw noch auf dem Standstreifen abstellen und sich aus dem Pkw begeben, bevor das Fahrzeug komplett in Flammen stand. Für die Dauer der Löscharbeiten der Feuerwehren aus Bunde und Wymeer-Boen war die A 31 in Richtung Bottrop für ca. eine halbe Stunde komplett gesperrt. Im Anschluss wurde der Verkehr während der weiteren Reinigungsarbeiten für eine weitere halbe Stunde halbseitig über den Überholfahrstreifen an der Örtlichkeit vorbeigeführt.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Dienstschichtleiter
Telefon: 0491-97690 215
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: