Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: "Frag doch mal die Polizei! - Poldi ermittelt!" (Teil 25) Heute: Wie sollte ich mich verhalten, wenn ich eine Straftat beobachte?

PI Leer/Emden (ots) - "Frag doch mal die Polizei! - Poldi ermittelt!" (Teil 25)

Hallo, ich bin Poldi, das Blaulicht. Bei jedem Einsatz bin ich dabei und sitze oben auf dem Dach des Polizeiautos. Von hier aus kann ich alles gut sehen. Deshalb kenne ich mich auch gut mit der Polizeiarbeit aus. Ich gebe Antworten auf Fragen, die du dir vielleicht auch schon mal gestellt hast.

Heute: Wie sollte ich mich verhalten, wenn ich eine Straftat beobachte?

Jeder kann in die Situation kommen, eine Straftat zu beobachten. Wenn du zum Beispiel bei einem Stadtbummel eine Person sieht, die ein T-Shirt von einem Kleiderständer nimmt und damit davonläuft ohne zu bezahlen, solltest du sofort unter der Telefonnummer 110 die Polizei informieren. Falls du selbst kein Handy dabei haben solltest, kann dir vielleicht ein Erwachsener behilflich sein.

Apropos behilflich sein: Du kannst versuchen, dir das Aussehen des Täters gut einzuprägen. Das kann der Polizei bei der Suche nach dem Dieb eine große Hilfe sein. Welche Farbe hatte seine Bekleidung? Hatte er helle oder dunkle Haare? Wie alt könnte er ungefähr sein? All diese Dinge sind wichtig, um den Täter zu finden. Vielleicht wirst du als Zeuge - so nennt man Leute, die etwas Wichtiges beobachtet haben - später sogar gefragt, ob du den Dieb auf einem Foto wiedererkennen würdest. Oder ob du ihn so gut beschreiben kannst, dass ein Polizeizeichner nach deinen Erklärungen ein Phantombild erstellen kann.

Auf keinen Fall solltest du versuchen, den Täter beim Diebstahl anzusprechen oder festzuhalten. Es könnte passieren, dass der Dieb darauf sehr böse reagiert oder sogar Gewalt anwendet, um unerkannt flüchten zu können.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Kristina Eckert
Telefon: 0491/97690-104
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: