Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: ++ Lämmer entwendet ++ PKW zerkratzt ++ Diebstahl einer Hollywoodschaukel ++ mehrere (versuchte) Einbrüche in der Emder Innenstadt ++ Verkehrsunfall mit leicht verletzten Motorradfahrern

Polizeiinspektion Leer/Emden (ots) - Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden von 20.07.2016

Uplengen - Lämmer entwendet

Uplengen - Zwischen dem 14.07.2016 und dem 17.07.2016 entwendeten bislang unbekannte Täter zwei ca. 5 Monate alte Schaflämmer einer Blaukopf-Kreuzung von einer Weide in der Firreler Straße. Hinweise werden erbeten an die Polizei in Uplengen.

Emden - PKW zerkratzt

Emden - Die rechte Fahrzeugseite eines auf einem Parkplatz für Anwohner in der Wielandstraße in Emden abgestellten silberfarbenen PKW BMW wurde in der Zeit zwischen dem 16.07.2016 und dem 19.07.2016 erheblich zerkratzt. Hinweise werden erbeten an die Polizei in Emden.

Weener - Diebstahl einer Hollywoodschaukel

Weener - In der Zeit zwischen dem 18.07.2016, 21:00 Uhr und dem 19.07.2016, 06:00 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter eine hölzerne, braun lackierte "Hollywood-Schaukel" vom Gelände eines Seniorenwohnheims in der Mühlenstraße in Weener. Hinweise werden erbeten an die Polizei in Weener.

Emden - mehrere (versuchte) Einbrüche in der Emder Innenstadt

Emden - In der Nacht zum 19.07.2016 kam es zu mehreren Einbrüchen in der Emder Innenstadt.

Aus einem Saal eines Vereinsheim eines Segelvereins in der Nordertorstraße entwendeten bislang unbekannte Täter eine Geldkassette mit einer dreistelligen Summe Bargeld, nachdem sie durch die Eingangstür in die Räume eingebrochen waren.

Durch ein Toilettenfenster brachen bislang noch nicht bekannte Täter in die Räumlichkeiten eines weiteren Segelvereins am Doeletief ein und beschädigten einen Spülkasten. Diebesgut wurde, soweit bisher bekannt, in diesem Fall nicht erlangt.

Über einen rückwärtigen Balkon im ersten Stock gelangten bislang unbekannte Täter in zwei benachbarte Geschäftshäuser in der Straße "Zwischen beiden Sielen"/Ecke Neutorstraße. Mehrere Räumlichkeiten, Büros und Schränke wurden durchsucht, in einem Umkleideraum wurden Spinde aufgebrochen und durchsucht. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde dabei eine dreistellige Summe Bargeld sowie zwei Laptops entwendet.

Zwei Geldbörsen mit einer weiteren dreistelligen Summe Bargeld entwendeten die bisher nicht bekannten Täter, die in der Nacht vom 19.07.2016 vermutlich durch einen seitlichen Eingang in ein Hotel in der Neutorstraße eingebrochen sind.

Durch eine rückwärtige Tür wurde in eine Gaststätte in der Brückstraße eingebrochen. Nach dem augenscheinlich erfolglosen Versuch, einen Spielautomaten und einen Zigarettenautomaten gewaltsam zu öffnen, verließen der/die bislang unbekannten Täter die Räumlichkeiten nach bisherigen Erkenntnissen ohne Diebesgut. Ob die Einbrüche in einem Zusammenhang stehen, müssen die nun andauernden Ermittlungen ergeben. Hinweise werden erbeten an die Polizei in Emden.

Emden - Diebstahl aus PKW

Emden - Aus zwei in der Hermann-Neemann-Straße in Emden abgestellten PKW BMW entwendeten bislang unbekannte Täter in der Nacht vom 18. auf den 19.07.2016 die eingebauten Navigationsgeräte und demontierten die Lenkräder. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Emden zu melden.

Moormerland - Sachbeschädigung

Moormerland - Bislang noch nicht bekannte Täter nutzten nach bisherigen Erkenntnissen die Abwesenheit der Bewohner eines Reihenhauses im Mißgunster Weg in Moormerland und rissen diverse Pflanzen aus dem Vorgarten und legten diese vor die Tür. Dazu wurden mehrere Fenster und Terrassenmöbel mit roter Farbe besprüht. Hinweise werden erbeten an die Polizei in Moormerland.

Moormerland - Verkehrsunfall mit leicht verletzten Motorradfahrern

Moormerland - Ein 64-jähriger Mann aus Marl befuhr am gestrigen Abend gegen 17:45 Uhr mit einem PKW Ford die Petkumer Straße in Richtung Emden und wollte nach links in die Straße zum Sperrwerk abbiegen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei zeigte er diese Absicht jedoch erst so spät an, dass die beiden hinter ihm fahrenden 75 und 79 Jahre alten Motorradfahrer aus Emden nicht mehr rechtzeitig abbremsen konnten und zu Fall kamen. Dadurch wurde die beiden Motorradfahrer leicht verletzt und die beiden Motorräder beschädigt.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Annika Zempel
Telefon: 0491/97690-114
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: