Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemitteilung vom 05.07.2016 ++ Bargeld aus Restaurant entwendet ++ Fahrt unter Alkoholeinfluss ++ Rasenmäher aus Friedhofsschuppen entwendet ++

PI Leer/Emden (ots) - Leer - Bargeld aus Restaurant entwendet

Leer - In der Nacht von Montag auf Dienstag gelangten bisher unbekannte Täter durch Gewalteinwirkung auf ein Fenster in die Räumlichkeiten eines Restaurants in der Blinke. Sie durchsuchten diese und stießen schließlich auf eine niedrige dreistellige Summe Bargeld, mit der sie sich vom Tatort entfernten. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Leer - Fahrt unter Alkoholeinfluss

Leer - Gegen 08:33 Uhr am heutigen Dienstag kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Leer/Emden in der Georgstraße den Fahrer eines Audi. Es stellte sich heraus, dass der 55 Jahre alte Leeraner die Fahrt unter Einfluss von Alkohol angetreten hatte. Eine Messung am Atemalkoholmessgerät ergab einen Wert von 0,84 Promille. Die Polizisten untersagten dem Mann die Weiterfahrt, stellten die Fahrzeugschlüssel sicher und leiteten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen ihn ein.

Leer - Rasenmäher aus Friedhofsschuppen entwendet

Leer - In der Zeit zwischen Montag, 16:30 Uhr, und Dienstag, 07:30 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zu einem Schuppen auf dem Friedhofsgelände in der Heisfelder Straße und entwendeten aus diesem einen neuwertigen rasenmäher der Marke Viking. Mit diesem entfernten sie sich schließlich unbemerkt vom Tatort. Mögliche Zeugen werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Kristina Eckert
Telefon: 0491/97690-111
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: