POL-LER: Uplengen - Verkehrsunfall mit schwer verletztem PKW-Fahrer

Polizeiinspektion Leer/Emden (ots) - Uplengen - Am 29.12.2015 gegen 16:00 Uhr befuhr ein 28-jähriger Mann aus Uplengen mit seinem PKW BMW die Oldendorfer Straße in Fahrtrichtung Remels, als er nach derzeitigem Ermittlungsstand vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach einer leichten Rechtskurve alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn abkam, gegen einen Baum prallte und sich mit dem Fahrzeug überschlug.

Durch den Unfall wurde er in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die freiwillige Feuerwehr, die mit mehren Fahrzeugen vor Ort war, aus dem Auto befreit werden.

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der 28-jährige Mann durch den Rettungsdienst mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus nach Westerstede gebracht.

Am Fahrzeug entstand durch den Unfall erheblicher Schaden. Die Fahrbahn war wegen der Verkehrsunfallaufnahme und Bergungsarbeiten für ca. eine Stunde voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Annika Zempel
Telefon: 0491/97690-114
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: