Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemitteilung vom 02.06.2015 -Sparschwein sucht Eigentümer - Hintergründe unklar

1.

PI Leer/Emden (ots) - Leer - Sparschwein sucht Eigentümer - Hintergründe unklar

Leer - Am Vormittag des gestrigen Montags wurde ein zerbrochenes Sparschwein im Garten eines leerstehenden Hauses in der Wieringastraße gefunden und an die Polizei übergeben. Sein Inhalt, einige Cent Bargeld, lag verstreut um die Tonscherben herum. Das Schwein trägt auf beiden Seiten die Aufschrift "Unsere Kaffeekasse".

Da nicht auszuschließen ist, dass es seinem Eigentümer z.B. durch Diebstahl abhanden gekommen ist, sucht die Polizei nun nach Zeugen, die zur Klärung der Herkunft des Sparschweins beitragen können. Entsprechende Hinweise werden unter 0491-976900 und in jeder Polizeidienststelle entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Kristina Eckert
Telefon: 0491/97690-114
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: