Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemitteilung vom 26.12.2014

Landkreis (ots) - Versuchter Diebstahl aus Pkw

Moormerland - In der Nacht vom 24.12.2014 auf den 25.12.2014 schlugen bislang unbekannte Täter jeweils die Seitenscheibe eines VW Polo und eines Mazda ein, welche in der Straße "Mansegang" in Oldersum geparkt standen. In der Freiligrathstraße in Neermoor wurde ebenfalls ein Pkw auf gleiche Art und Weise beschädigt. Ob in diesen drei Fällen Diebesgut erlangt werden konnte, ist bislang unklar. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Moormerland unter 04954/89381110 oder bei der Polizei Leer unter 0491/976900 zu melden.

Pkw beschädigt

Leer - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in der Bremer Straße ein Hyundai vermutlich durch einen Tritt in die rechte hintere Tür beschädigt. Hinweise auf einen möglichen Täter werden telefonisch unter 0491/976900 bei der Polizei Leer entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Dirk Oidtmann
Dienstschichtleiter
Telefon: 0491-97690 212
E-Mail: dirk.oidtmann@polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: