Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Moormerland: Verkehrsunfall mit Flucht

PI Leer/Emden (ots) - Bereits am Mittwoch, 03.12.14, ist es gegen 07.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 12-jähriger Junge auf dem Weg zur Schule verletzt worden ist.

Der Schüler befuhr mit seinem Fahrrad die Koloniestraße in Veenhusen. Als er in Höhe des Autohauses Mindrup die L 24 queren wollte, wurde er von einer älteren Autofahrerin übersehen, die von der L 24 in die Koloniestraße einfahren wollte. Der Schüler fuhr mit seinem Fahrrad gegen den Pkw und verletzte sich dabei. Nach einer kurzen Unterredung mit dem Kind verließ die Autofahrerin ohne Hinzuziehung der Polizei die Unfallörtlichkeit.

Sachdienliche Hinweise bitte unter Tel.: 04954-89381110 an die Polizeistation Moormerland.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Dienstschichtleiter
Telefon: 0491-97690 215
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: