Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemitteilung vom 17.11.2014

POL-LER: Pressemitteilung vom 17.11.2014
Aufnahme 2 - Eigentümersuche

PI Leer/Emden (ots) - Jemgum - Fahrraddiebstahl in Jemgum

Jemgum - Am Samstag, 15.11.14, wurde gegen 19:15 Uhr ein 74-jähriger Fahrradfahrer in Jemgum durch die Polizei kontrolliert. Es stellte sich bei der Kontrolle heraus, dass dieser Fahrradfahrer zunächst zu Fuß bzw. mit einem anderen Fahrrad in Jemgum unterwegs war und dieses nun von ihm mitgeführte Fahrrad gegen sein ursprünglich mitgeführtes Fahrrad in Jemgum "getauscht" hat. Das Fahrrad wurde durch die Polizei sichergestellt. Gegen den Mann wurde ein Verfahren eingeleitet. In diesem Zusammenhang fragt die Polizei, wer Angaben zu dem Fahrrad machen kann. Bei dem gepflegten Fahrrad handelt es sich um ein schwarzes Herrenrad der Marke BATAVUS, Typ: Superbe, ohne Gangschaltung und hellen Fahrradmänteln. An dem Fahrrad ist seitlich ein Codierhinweis mit den Anfangsbuchstaben "RF" angebracht. Wer Hinweise zu dem Fahrrad machen kann, setzt sich bitte mit der Polizeistation Jemgum in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Pressestelle
Lars Zengler
Telefon: 0491/97690-111
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: