Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemitteilung vom 17.11.2014 (Nachtrag: Schwerer Verkehrsunfall vom 27.10.2014/Hesel)

PI Leer/Emden (ots) - Hesel - Nachtrag zu schwerem Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer vom 27.10.2014

Hesel - Am Montag, 27.10.2014, kam es gegen 04:35 Uhr auf der B72, Filsumer Straße, zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Pkw. Der Fahrradfahrer wurde beim Überqueren der Fahrbahn trotz eines Ausweichversuchs des Autofahrers von dem in Fahrtrichtung Cloppenburg herannahenden Renault erfasst. Durch den Aufprall wurde der 66-jährige Radfahrer schwer verletzt und im weiteren Verlauf ins Klinikum Westerstede überführt. Der 66-jährige Fahrradfahrer erlag nun seinen schweren Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Pressestelle
Lars Zengler
Telefon: 0491/97690-111
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: