Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemitteilung vom 11.03.2014

PI Leer/ Emden (ots) - Emden - Einbruch in Einfamilienhaus

Emden - Gestern, in der Zeit zwischen 09:00 Uhr und 09:30 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter über eine Terrassentür gewaltsam Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Georg-Warring-Straße in Emden. Im Haus werden diverse Räumlichkeiten durchsucht und im Anschluss Wertgegenstände entwendet. Im Anschluss verließen die Täter die Örtlichkeit unerkannt. Zeugen mögen sich bei der Polizei Emden melden.

Filsum/ Ammersum - Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Filsum/ Ammersum - Gestern Abend, gegen 19:05 Uhr, ereignete sich auf der Dorfstraße in Filsum, OT Ammersum, ein Verkehrsunfall. Dabei wurden drei Fahrzeuge beschädigt. Der Unfallverursacher (männlich, 24 Jahre) befuhr mit seinem Traktor der Marke Fendt die Dorfstraße in Richtung Filsum. Im Verlauf der Fahrt lösten sich hochgeklappte Seitenteile vom Traktor bzw. einem angehängten Ackerschlepper, sodass diese in die Gegenfahrbahn hineinragten. Zwei entgegenkommende Pkw (Ford Fiesta, Skoda Yeti) konnten nicht mehr ausweichen und fuhren gegen die unbeleuchteten, ausgeklappten Seitenteile. Es entstand Sachschaden an allen drei Fahrzeugen. Personen wurden nicht verletzt. Die weiteren Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Weener - Verkehrsunfall mit möglichem Zusammenstoß mit Auto

Weener - Am Dienstagmorgen, den 11.03.2014, wurde der Polizei Weener ein Verkehrsunfall angezeigt, bei dem ein 17-jähriger Radfahrer, der den Radweg der B436 in Richtung Weener befuhr, mit einem auf der B436 aus Fahrtrichtung Leer entgegenkommenden in Richtung Rostocker Str. linksabbiegenden Pkw zusammenstieß. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Bei dem beteiligten Pkw soll es sich um einen dunklen Pkw, vermutlich Opel Kombi, handeln. Fahrer soll ein Mann mittleren Alters mit Vollbart gewesen sein. Der Pkw entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle. Die Polizei sucht nun den Pkw-Fahrer, sowie weitere Zeugen des Vorfalles. Die Polizei Weener erbittet sachdienliche Hinweise.

Ostrhauderfehn - Einbruch in Pizzeria

Ostrhauderfehn - In der Nacht zu heute drangen unbekannte Täter über eine Nebeneingangstür in die Verkaufsräumlichkeiten einer Pizzeria in der Hauptstraße in Ostrhauderfehn ein. Zum entwendeten Diebesgut können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Leer in Verbindung zu setzen.

Uplengen/ Remels - Fahren unter Drogeneinfluss

Uplengen/ Remels - Gestern Abend, gegen 22:00 Uhr, wurde ein 19 Jahre alter Mann aus Uplengen im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle durch eine Funkstreifenwagenbesatzung angehalten. Zuvor hatte der Mann den Moorweg in Uplengen/ Remels mit seinem Pkw BMW 320D befahren. Im Rahmen der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann unter dem Einfluss von Drogen stand. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Zudem wurde eine Blutprobe entnommen und ein entsprechendes Verfahren eingeleitet.

Uplengen/ Remels - Verkehrsunfallflucht

Uplengen / Remels - Gestern Nachmittag, gegen 16:50 Uhr, ereignete sich in der Ostertorstraße in Uplengen/ Remels ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr, da der bislang unbekannte Unfallverursacher in den Gegenverkehr geriet. Dabei berührten sich die Aussenspiegel zweier Pkw. Hierdurch wurde der Außenspiegel an einem VW Polo beschädigt. Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich mit seinem Pkw von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Zeugen mögen sich bei der Polizei Uplengen melden.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Pressestelle
Lars Zengler
Telefon: 0491/97690-111
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: